Die beiden Westerwälder Traditionsvereine in Sachen Frauen- und Mädchenfußball kooperieren künftig und bilden zur neuen Saison eine Mädchen-Spielgemeinschaft (MSG) in
sämtlichen Altersklassen. Dies ist eine gute Nachricht für die bereits aktiven Mädchen, da sich hierdurch die Möglichkeiten in vielerlei Hinsicht verbessern. Die Kooperation soll
darüber hinaus auch ein Anreiz für noch „schlummernde“ Mädchenfußball-Ambitionen darstellen und die Attraktivität insgesamt steigern.


Zu einem ersten Kennenlern- und Schnuppertraining laden die beiden Vereine Mädchen
zwischen 8 und 16 Jahren am Mittwoch, den 20.06.2018 um 17:30 Uhr zum neuen
Kunstrasenplatz in Heiligenroth ein.

Als Ansprechpartner stehen zur Verfügung:
Hans-Georg Idahl, Tel. 0170 7616868
Jörg Weirowski, Tel. 0177 8642546