Saison 2019/2020 - C-Mädchen



Die weibliche C-Jugend der JSG Ahrbach/Bannberscheid;
stehend (v.l.n.r.): Trainerin Marita Rausch, Selma Qajani, Julia Hübinger, Marie von Tippelskirch, Melina Mahr, Suela Qajani, Lena Kraus, Hannah Münch, Lilian Harer und Torwarttrainer Thomas Erbig; liegend (v.r.n.l.): Lina Röscher und Hannah Gläser.


Nach fünf Jahren ist es nun wieder gelungen eine weibliche C-Jugend in der JSG Ahrbach/Bannberscheid zu melden.

Da es beim Handball nur bis zur D-Jugend erlaubt ist gemischt zu spielen, stellte sich die Frage: "was passiert mit den fünf Mädels, die altersmäßig in die C-Jugend wechseln müssten".

Leider kann man mit einem solch kleinen Kader keine Mannschaft melden, also rührten die Mädels fleißig die Werbetrommel und siehe da, schon vor den Ferien konnte mit 10 Mädels das Training begonnen werden. Auch an einem Turnier nahmen sie schon Teil und zeigten, dass sie auch ohne Jungs eine ernstzunehmende Mannschaft sind.

Hoffen wir, dass noch viele Mädels dazu stoßen, mit genau so viel Teamgeist und Spaß am Handball wie die "alten Hasen".

Handball!!!!
Handball!!!! Handball!!!! Handball!!!! Handball!!!!

Mädels dringend gesucht
Die Handball-Mädels der JSG Ahrbach/Bannbescheid suchen DICH:
bist DU 13, 14 oder jünger? Spielst DU gerne mit dem Ball?
Dann bist DU bei uns goldrichtig!
Komm doch einfach zu einem Schnuppertraining vorbei.
Montags von 17 Uhr bis 18:30 Uhr in der Kreissporthalle Montabaur.
Freitags von 17 Uhr bis 18:30 Uhr in der Schulsporthalle Ruppach-Goldhausen.
Wir freuen uns auf DICH.
Untere Trainerin erreichst DU unter: 0176/97602602


weibliche A-Jugend Saison 2018/19

Das Team der JSG Ahrbach/Bannberscheid
Vivien Ortynski, Lina Rackowitsch (Tor) - Esra Koca, Lorena Kewitsch, Jasmina Draganovic, Lena Bärhold, Anna-Lina Kunz, Lara Serwas, Carla Alberto, Elisa Mehmetaj, Leonie Ruckes, Josephina Graf, Anna Fasel, Gökce Burunsuz und Lara Schaaf.

 

Trainer-Team der JSG Ahrbach/Bannberscheid verabschiedet

Am 18.08.17 verabschiedeten sich die B-Juniorinnen der JSG Ahrbach/Bannberscheid zusammen mit ihren Eltern und einer zünftigen Grillparty von ihrem langjährigen Trainer-Team Isabell Kohn-Bolze, Marita Rausch und Thomas Erbig (siehe Foto, v.l.), die die Mannschaft vier Jahre sehr erfolgreich betreut hatten und nun diese Aufgabe an den neuen Trainer Martin Fränzer weiterreichten.
Trotz „traurigem“ Anlass wurde es für Alle in der Freizeitanlage Ruppach-Goldhausen ein vergnüglicher Tag, der mit lustigen Spielen, einer Schnitzeljagd, gutem Essen und vielen Erinnerungen in einen langen Abend überging. Nach vier sehr schönen Jahren mit unzähligen Trainingseinheiten, tollen Spielen und Erfolgen, übergab das Trainer-Team nun schweren Herzens "Seine Mädels“ an den neuen Trainer. Marita Rausch: „Wenn man so viele Jahre zusammen war, gibt es natürlich jede Menge Erinnerungen, die, in Form eines Videos noch mal zusammengefasst, viel Gelächter hervorbrachten, aber auch einige Tränen kullern ließen.
Doch am Ende waren sich alle einig: Es war ein toller Abschluss, und für die neuen Herausforderungen, die jetzt auf Jeden zukommen, wünschen wir Allen viel Erfolg!“

Anm.: Marita Rausch und Thomas Erbig betreuen in der neunen Saison das D-Jugend-Team der JSG Ahrbach/Bannberscheid.

 

Zusätzliche Informationen