Hinweis

B-Jugend

Saison 2016/17 - Leistungsklasse



B-Jugend-Trainer: Stamm, Olaf, Tel. 02602/917191, 0151/15313761, This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
B-Jugend-Betreuer: Kocklemus, Holger, Tel. 06485/180378, 0151/28306274,  This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
TW-Trainer: Schäfer, Raimund, Tel. 02602/8602, 0173/7251086, This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Saison 2015/16 - Kreisklasse







Fußball B-Jugend - Leistungsklasse 2015/2016

Die derzeitigen B1- Junioren der JSG Ahrbach konnten in der Saison 2014/2015 in der C-Junioren Kreisklasse die Meisterschaft erringen – eine Wiederholung des Erfolges aus der Spielrunde 2012/2013. Diesen Erfolg ermöglichte auch durch die hervorragende Unterstützung der Eltern des Bistro Juppes.
Nach Saisonende nahm man eine Einladung der Eindse Boys aus Holland an und über Pfingsten gings nach Eind. Der Besuch begann mit Widrigkeiten, der Kleinbus fiel bereits in Köln mit Kupplungsschaden aus. Man gelangt mit Unterstützung unserer Gastgeber dennoch nach Eind, trainierte gemeinsam  unter Leitung der heimischen Trainer und saß gemütlich beim Grillen zusammen. Die Luftmatratzen und Schlafsäcke wurden in den Kabinen aufgebaut. Am folgenden Tag nahm man an einem internationalen Jugendturnier (auf 6 Plätzen gleichzeitig) teil - von 18 teilnehmenden Mannschaften errang man einen guten 4. Platz. Abgerundet wurde der Tag durch den Besuch der Kirmes in Eind. Beim obligatorischen Länderspiel am letzten Tag behielt man die Oberhand und die Gastgeber gingen als Verlierer vom Platz. Eine tolle Tour, bei der die gesamte Truppe (1 Mädel und 20 Jungs) dabei war (besonderer Dank an die Betreuer und Fahrer).
Die bisherige C1 spielt 2015/2016 in der B -Junioren Leistungsklasse – fast mit unverändertem Kaden - unser einziges Mädel – Anabel Hesse – bekam die Möglichkeit, in dieser Saison bei dem 1.FFC Montabaur mit den B-Juniorinnen in der Bundesliga zu spielen.
In der Vorbereitung wurde, wie in den Vorjahren, wieder ein Trainingslager durchgeführt und begann mit einer 2-tägigen Fahrradtour. Leider hatten wir direkt schon Verluste - Lorenz Hommrich brach sich den Arm und wir verloren kurzzeitig 4 Jungs. Dann wurde Kraft und Kondition in den Kletterwald Diez gefordert. Übernachtet wurde in der Kaserne „Schloss Oranienstein“. Am folgenden Tag fuhren wir bei strömenden Regen Richtung Heimat und es stand dann nur noch Training auf dem Programm. Auf der Rasensportanlage in Ruppach-Goldhausen fanden gute Trainingseinheiten samstags ihren Abschluss beim ersten Meisterschaftsspiel in Weroth. In einem packenden Lokalderby gegen die JSG Unterwesterwald/Steinefrenz mussten wir uns mit einem Remis begnügen.
In den folgenden Spielen konnte nur im zweiten Derby gegen die JSG Elbert ein Sieg eingefahren werden. In den übrigen Begegnungen musste man sich jedoch den Gegnern geschlagen geben. Dass diese Saison in der Leistungsklasse nicht leicht werden würde, war allen Beteiligten klar. Es gilt ausreichend Punkte zu sammeln, um auch im nächsten Jahr wieder in der höheren Klasse antreten und dann auch wieder die vorderen Plätze in Angriff nehmen zu können.



Saison 2013/14 - B-Jugend




Trofeo Mediterráneo – ein Fußballereignis der Extraklasse

Die B-Jugendlichen der SG Heiligenroth/Ahrbach/Girod nahmen vom 11.04. bis zum 20.04.2014 an der 25. Trofeo Mediterráneo einem internationalen Jugendfußballturnier von KOMM-MIT, in Malgrat de Mar, Spanien, teil
Die B-Jugend der SG Heiligenroth/Ahrbach/Girod reiste auch in diesem Jahr wieder in der ersten Woche der Osterferien in die Nähe von Barcelona - Malgrat de Mar war das Ziel. Dort nahm man an einem internationalen Turnier des vom DFB unterstützten Veranstalters KOMM-MIT teil.
Die Erwartungen an diese Reise waren hoch und die Jungs fieberten diesem Ereignis bereits lange bevor entgegen. Unvergessen waren die Eindrücke des letzten Jahres.
Am 11.04.2014 ging die Busfahrt von Ruppach-Goldhausen aus los. Insgesamt 16 Jungs und die Betreuer Wolfgang Schmitt, Daniel Ternes, Jörg Simon und Marco Pfeifer traten die Reise an. Schade war, dass sich die Jungs der A- und C-Jugend nicht durchringen konnten, an dieser Fahrt teilzunehmen – sie haben was verpasst.

Weiterlesen: Trofeo Mediterráneo – ein Fußballereignis der Extraklasse

Zusätzliche Informationen