Im Rahmen des Sportwochenendes 2008, das der TuS Ahrbach vom 12.-16. Juni auf dem Gelände des
Rasensportplatzes Ruppach-Goldhausen durchgeführt hat, wurden vor den Finalspielen des Dorfturniers am Sonntag, 15. Juni verdiente Vereinsmitglieder geehrt.


Die Ehrungen wurde von dem Ehrenamtbeauftragten des TuS Ahrbach, Alfred Jonas und vom Kreisvorsitzenden des Fußballkreises Westerwald-Wied Günter Hübinger durchgeführt.


Geehrt wurden für

- 25 jährige Mitgliedschaft Ute Kaden (zZ Abteilungsleiterin Tanzen und Turnen), Oliver Kollig (zZ Abteilungsleiter Handball)

- 40 jährige Mitgliedschaft Gudrun Wetzlar, Edgar Herzmann (langjähriges Vorstandsmitglied und stellvertretender Vorsitzender), Raimund Schäfer (zZ Geschäftsführer und Pressereferent), Dietmar Sturm

- 60 jährige Mitgliedschaft: Helmut Hübinger, Werner Sturm, Helmut Wetzlar (langjähriges Vorstandsmitglied), Arno Wörsdörfer.

Eine besondere Ehrung wurde dem Vorsitzenden des TuS Ahrbach Rudolf Bauch zuteil. Für sein langjähriges und verdienstvolles Wirken für den TuS Ahrbach wurde ihm von Günter Hübinger die "Ehrenbrief des Fußballverbandes Rheinland-Pfalz" verliehen. Dabei wurde insbesondere sein unermüdliches Engagement in der Jugendarbeit hervorgehoben.

Bild v.l.
Hemut Hübinger, Günter Hübinger (VS Fußballkreis), Dietmar Sturm, Gudrun Wetzlar, Edgar Herzmann, Ute Kaden, Raimund Schäfer, Rudolf Bauch, Oliver Kollig, Helmut Wetzlar, Werner Sturm, Alfred Jonas (Ehrenamtsbeauftragter TuS Ahrbach)

Zusätzliche Informationen