TuS Ahrbach ehrt einen Tausendsassa

Auszeichnung Turnierchef und Karnevalsjeck

Raimund Schäfer aus Ruppach-Goldhausen macht sich seit vielen Jahren um den TuS Ahrbach verdient. Sein Engagement für den Fußballsport wurde jetzt im Rahmen des Ahrbach-Cups 2011 vom Vorsitzenden des Fußballkreises Westerwald-Wied, Günter Hübingen, mit dem Ehrenbrief des Fußballverbandes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Schäfer bekleidet beim TuS Ahrbach die Funktion des Geschäftsführers und Pressereferenten. Die Turnierleitung des Ahrbach-Cups liegt seit geraumer Zeit in seinen Händen, er hat die Redaktion der Vereinszeitschrift „anpfiff“ inne, und außerdem betreut er die Vereinshomepage www.tus-ahrbach.de. Daneben ist er als Fußballer bei den Alten Herren aktiv und langjähriger Akteur bei der Karnevalsveranstaltung des TuS Ahrbach „Ruppisch-Golser Fassenacht“.

Zusätzliche Informationen